Der Landkreis Emsland sucht Sie...
...als ehrenamtliche DUO - Seniorenbegleiterin / DUO - Seniorenbegleiter


Der Anteil alter Menschen, auch mit Migrationserfahrung, in der Bevölkerung nimmt zu. Viele von Ihnen leben alleine. Um so lange wie möglich ein selbst bestimmtes Leben führen zu können, suchen wir engagierte Damen und Herren, die gerne einen Teil ihrer Freizeit Senior(inn)en widmen möchten - Kostenfrei!

 

Vielleicht suchen Sie eine neue Herausforderung und möchten sich ehrenamtlich engagieren?

 

Aufgaben:

die DUO - Seniorenbegleiterinnen und -begleiter

 

  • leisten alleinstehenden Seniorinnen und Senioren mit und ohne Migrationshintergrund Gesellschaft
  • gestalten gemeinsam die Freizeit, z. B. durch Ausflüge, Musizieren oder Spiele
  • unterstützen Seniorinnen und Senioren im Alltag, z. B.bei Arztbesuchen oder Einkäufen, ggf. auch bei erlernen der deutschen Sprache

 

So unterstützen Sie alleinstehende Seniorinnen und Senioren im Kampf gegen die Pflegedürftigkeit und schützen sie vor Vereinsamung

 

Denn einerseits leben viele Seniorinnen und Senioren im Landkreis Emsland allein und zurückgezogen, da weder Familie noch Freunde in der Nähe leben, andererseits sind sie noch fit genug, so dass sie keiner Pflege bedürfen und noch am gesellschaftlichen Leben teilhaben könnten.

 

Hier finden Sie den Projektflyer und Informationen zur Vermittlung 

 

 

Kurstermine und  Fortbildungsangebote

 

Pressemitteilungen

  • 05.08.2018 El Kurier Papenburg, Seite 3: Stütze für ältere Menschen: Zertifikatsübergabe DUO Kurs Lathen
  • Weitere Berichte über DUO - Seniorenbegleiter(innen) finden Sie auch in den Ausgaben des Seniorenrundbriefs aktuell

 

Ihr Kontakt und Vermittlung im Landkreis Emsland

 

Seniorenstützpunkt (SPN)

Kerstin Knoll

Telefon: 05931 44-1267
E-Mail: seniorenstuetzpunkt@emsland.de

 

Montag bis Donnerstag 08:30 Uhr - 12:30 Uhr, 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag 08:30 Uhr - 13:00 Uhr