Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

 

Hier finden Frauen Unterstützung, hilfreiche Tipps und Informationen zu Fragen rund um Beruf und Karriere – ob Sie arbeitssuchend sind, zurzeit in Elternzeit oder sich beruflich neu orientieren wollen. Neben der persönlichen und kostenlosen Beratung bietet Ihnen die Koordinierungsstelle eine Vielzahl von Kursen und Veranstaltungen, um Sie wieder fit für den Job zu machen und Sie weiter fortzubilden.

 

Auch Unternehmen sind hier richtig. Die Koordinierungsstelle versteht sich als Schnittstelle zwischen Arbeitnehmer/-innen und Arbeitgeber/-innen und will durch familienfreundliche Arbeitsbedingungen in den Unternehmen der Region dazu beitragen, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Ziel der Koordinierungsstelle ist es, die berufliche Integration von Frauen zu fördern sowie regionale Unternehmen beim Thema Familienfreundlichkeit zu beraten und zu unterstützen. So will die Koordinierungsstelle dazu beitragen, den Landkreis Emsland für qualifizierte Mitarbeiter/-innen attraktiv zu machen.

 

Mehr Informationen:
Flyer „Zurück in den Job“
Antragsformular „Förderung einer beruflichen Weiterbildung“
Logo vereinbar e.V. mit Verlinkung (https://www.vereinbar-ev.de/ko-stelle/ko-stelle.html)

 

Rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Kontakt:

Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

beim Landkreis Emsland
Ursula Voß
Ordeniederung 2
49716 Meppen

 

E-Mail: ursula.voss@emsland.de
Telefon: 05931 44-4070
Telefax: 05931 44-394070

 

Assistenz der KoStelle:

Corinna Hermes

E-Mail: corinna.hermes@emsland.de

Telefon: 05931 44-4069
Telefax: 05931 44-394069

 

Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft ist eine Einrichtung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in der Trägerschaft des Landkreises Emsland, gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen und des Europäischen Sozialfonds.