Aktuelles 

 

Bündnis "Mehr Frauen in diePolitik" fordert paritätische Besetzung der Wahllisten

 

Nur jedes fünte Ratsmitglied ist weiblich  - lesen Sie die Pressemitteilung dazu!

  

 

Internationaler Frauentag 2021                                                                                           

 

Der 8. März ist der Internationale Frauentag.

Das ist auch in diesem Jahr so, auch wenn vieles anders ist...

 

Die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Emsland haben in diesem Jahr in Eigenproduktion kleine Videos zu verschiedenen Themen, die Frauen (und Männer) rund um den Tag bewegen erstellt. 

 

Hier geht es zu den  Videos.

Hier ein Video zum Internationalen Frauentag von der Bundeskanzlerin Angela Merkel. 

                                                                                                  

   

Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer in Deutschland

Ein Dossier zur partnerschaftlichen Gleichstellungspolitik - Eine Kurzfassung dazu finden Sie hier

 

 

Chancengleichheit geht anders:

Die lag zur Absage an das Parité-Gesetz in Brandenburg.

 

Hierzu die Pressemitteilung.

    

Interessante Newsletter:

 

Vernetzungsstelle   

DAS PORTAL AUS NIEDERSACHSEN FÜR GLEICHBERECHTIGUNG, FRAUEN- UND GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTE

 

Väter in Niedersachsen

Das niedersächsische Väterportal informiert über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag.

 

• Deutscher Frauenrat - Der Deutsche Frauenrat, Dachverband von rund 60 bundesweit aktiven Frauenorganisationen, ist die größte Frauen- und Gleichstellungspolitische Interessenvertretung in Deutschland.

      • Mehr Frauen in den Bundestag - 50:50 bleibt das Ziel - Informtionen hier.

 

Nächstes Jahr sind Bundestagswahlen. Viele Parteien stellen aktuell schon Kandidat*innen für die Wahl auf. Wir setzen uns dafür ein, dass der Frauenanteil im nächsten Bundestag deutlich steigt. Das Ziel bleibt Parität! Mehr

 

      • Corona-Krise: Wir brauchen einen Aufbruch zu mehr Geschlechtergerichtigkeit! 

Die Corona-Krise zeigt deutlich, das unbezahlte Sorgearbeit eine zentrale gesellschaftliche Ressource ist, auf die - nicht nur - in der Pandemie wie selbstverständlich zurückgegriffen wird. Weitere Informationen hier

 

      • FRAUENPOLITISCHER JAHRESRÜCKBLICK hier.


• Landesfrauenrat- Der Landesfrauenrat Niedersachsen ist ein frauenpolitisches Netzwerk und überparteilicher Dachverband zugleich: Erfolgreich engagiert für die Gleichstellung von Frauen und Männern, baut der Verband Brücken zu anderen Organisationen und nutzt strategische Bündnisse bei Wahrung der Eigenständigkeit der Mitgliedsverbände.