Gesundheitsregion Emsland

 

So wie es in der Vergangenheit Aufgabe des Landkreises Emsland war, die notwendigen Infrastrukturen im verkehrlichen, wirtschaftlichen und bildungspolitischen Bereich zu schaffen, so nimmt er sich in den letzten Jahren verstärkt einer neuen Herausforderung an: dem Thema Gesundheit und der medizinisch-pflegerischen Infrastruktur.

 

Er befasst sich auf der thematischen und strukturellen Ebene mit Gesundheit und Gesundheitsförderung im Landkreis Emsland und will für die Zukunft das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden der emsländischen Bürgerinnen und Bürger erhalten und fördern.

 

Bestätigung für diesen Weg und eine zusätzliche Dynamik hat das Themenfeld gewonnen, als der Landkreis als eine von drei Modellregionen zur niedersächsischen Zukunftsregion Gesundheit ausgerufen wurde (2011 bis 2013).

 

Heute ist der Landkreis in vielfältiger Weise aktiv, um die Infrastruktur der Gesundheit zu beeinflussen, Probleme zu erkennen und gemeinsam mit seinen Partnern pragmatische Lösungsansätze zu finden.

 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über den aktuellen Sachstand, bestehende Projekte und den bisherigen Weg informieren.