Psychische Gesundheit

 

Menschen mit psychischen Störungen sowie deren Familien sind häufig vielen Belastungen ausgesetzt. Ohne fachliche Angebote können sie diese oft nicht oder nur unzureichend bewältigen.

 

Der Sozialpsychiatrische Dienst im Landkreis Emsland ist eine Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Die MitarbeiterInnen des Sozialpsychiatrischen Dienstes beraten und informieren über Hilfsmöglichkeiten (medizinische, psychologische oder pädagogische) und sind bei der Vermittlung behilflich.

 

Wir bieten Einzelgespräche, Hausbesuche, Gesprächs- und Freizeitgruppen für seelisch Erkrankte, begleitende Hilfen und Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Unser Angebot ist kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

 

Darüber hinaus macht der Sozialpsychiatrische Dienst auf die Probleme von psychisch kranken Menschen aufmerksam, klärt die Bevölkerung auf und fördert das Verständnis.

 

Weitere Informationen zum sozialpsychiatrischen Dienst, Kontakte etc. finden Sie in dem unten angehängten Flyer sowie unserer etwas ausführlicheren Broschüre.

 

 

 

Am Sonntag, den 12. Oktober 2014, fand der diesjährige "Tag der seelischen Gesundheit" statt, der in diesem Jahr ganz im Zeichen von Kindern und Jugendlichen stand. Hier können Sie sich den Flyer mit Informationen, Kontaktdaten sowie dem detaillierten Programm herunterladen:

 

Tag der seelischen Gesundheit 2014