Öffentlichkeitsarbeit der Netzwerkkoordination Frühe Hilfen im Landkreis Emsland

Die Netzwerkkoordination Frühe Hilfen des Landkreises Emsland führt verschiedene Veranstaltungen und Maßnahmen durch, um zu einem gesunden Aufwachsen aller Kinder im Landkreis Emsland beizutragen. Durch die Aktionen der Netzwerkkoordination und über die Fachkräfte aus den verschiedenen Institutionen werden die Eltern über bestimmte Themen und Angebote im Emsland informiert.


Die Netzwerkkoordinatorinnen halten zu verschiedenen Themen Workshops und Vorträge, um ihre Arbeit transparent zu machen und Aufklärung zu Themen rund um die Frühen Hilfen und den Kinderschutz zu leisten. Dadurch erhalten die Teilnehmer/-innen mehr Handlungs- und Rechtssicherheit in Fragen des Kinderschutzes.  

 

Für weitere Informationen, Materialienanfragen und Rückfragen stehen Ihnen die Netzwerkkoordinatorinnen des Landkreises Emsland gerne zur Verfügung:

 

Cornelia Berends, cornelia.berends@emsland.de, 05931 44 - 1882

Marion Möller, marion.moeller@emsland.de, 05931 44 - 1482

Dina Obodova, dina.obodova@emsland.de, 05931 44 - 2482