Netzwerkstruktur der Frühen Hilfen im Landkreis Emsland

Im Landkreis Emsland sind die Netzwerke der Frühen Hilfen in drei Bereiche (nördliches, mittleres und südliches Emsland) eingeteilt. In jeder Region finden Arbeitskreise statt: 

 

  • nördliches Emsland: Netzwerktreffen Frühe Hilfen im nördlichen Emsland 
  • mittleres Emsland: Arbeitskreis KooKi - Kooperation im Kinderschutz Emsland Mitte
  • südliches Emsland: Austauschtreffen der Familienzentren

 

In den Arbeitskreisen arbeiten Fachkräfte aus unterschiedlichen Institutionen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (z.B.  Mitarbeiter aus anerkannten Beratungsstellen), dem Gesundheitswesen, Schulen, der Eltern- und Familienbildung sowie der Polizei zusammen. 

 

Weitere Informationen über die jeweiligen Arbeitskreise sowie die Protokolle (passwortgeschützt) der Sitzungen finden Sie in den jeweiligen Reitern dieser Homepage. 

 

Sofern Sie an einem Arbeitskreis mitwirken möchten oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an die Netzwerkkoordinatorinnen des Landkreises Emsland:

 

Cornelia Berends, cornelia.berends@emsland.de, 05931 44 - 1882 (mittleres Emsland)

Marion Möller, marion.moeller@emsland.de, 05931 44 - 1481 (nördliches Emsland) 

Dina Obodova, dina.obodova@emsland.de, 05931 44 - 2482 (südliches Emsland)