Politik im Emsland


Zentrales Verwaltungsorgan des Landkreises ist der Kreistag, der die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung des Kreises festlegt. Er wird alle fünf Jahre durch die wahlberechtigten emsländischen Bürgerinnen und Bürger gewählt und entscheidet Dank dieser demokratischen Legitimation über die Eckwerte der Kreispolitik.

 

Derzeit sind im emsländischen Kreistag sechs verschiedene Fraktionen vertreten: die CDU, die SPD, das Bündnis 90/Die Grünen, die AfD, die UWG sowie die FDP; hinzu kommt ein Abgeordneter der Linken (Stand: 11/2016).