Offene Stellen

In der Verwaltung des Landkreises Emsland sind immer wieder attraktive Stellen zu besetzen, sowohl für Beamtinnen und Beamte als auch für Tarifbeschäftigte. Beachten Sie die Stellenausschreibungen in den (lokalen) Zeitungen und schauen Sie auch hin wieder in dieser Kategorie vorbei - vielleicht ist einmal genau die Position ausgeschrieben, die zu Ihnen passt!

 

Beachten Sie bitte die Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

 

Wenn Sie auf der Suche sind nach allgemeinen Informationen zum Landkreis und einen ersten Eindruck über das Emsland als attraktiven Arbeits- und Lebensstandort gewinnen wollen, dann besuchen Sie ebenfalls www.emsland.info.


 

 

 

Der Landkreis Emsland stellt zum nächstmöglichen Termin mehrere

 

Absolventen (m/w/d) der Studiengänge Öffentliche/Allgemeine Verwaltung bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft

für verschiedene interessante und vielseitige Aufgaben innerhalb der Kreisverwaltung ein.

 

Vorausgesetzt wird die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst). In Betracht kommen auch Verwaltungsfachwirte/-innen, die den Angestelltenlehrgang II erfolgreich abgeschlossen haben.

 

Wenn Sie mit hohem Engagement an der weiteren positiven Entwicklung des Landkreises Emsland mitwirken möchten und darüber hinaus über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Auch Teilzeitkräfte können sich gerne bewerben.

 

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, sehr gute berufliche Perspektiven sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Niemann, Tel. 05931 44-1346, gerne zur Verfügung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 06.09.2019 an 

 

Landkreis Emsland

Postfach 15 62
49705 Meppen

 

oder per E-Mail (nur im pdf-Format, max. 2 MB).

 





Der LANDKREIS EMSLAND besetzt zum 01.01.2020 die

 

Leitung (m/w/d) des Kreisarchivs

neu. Das Kreisarchiv ist organisatorisch dem Fachbereich Innerer Service der Kreisverwaltung zugeordnet. Derzeit wird ein den aktuellen Standards entsprechender Neubau für das Kreisarchiv in der Meppener Innenstadt errichtet. Der Bezug ist für das 2. Halbjahr 2020 geplant.

 

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Fachliche und organisatorische Leitung des Kreisarchivs
  • Erledigung der archivischen Kernaufgaben (analog und digital)
  • Benutzerservice
  • Mitarbeit bei der digitalen Transformation der Kreisverwaltung
  • Historische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit (Vortrags- und Publikationstätigkeit)
  • Archivberatung im Kreisgebiet
  • Mitarbeit bei den landesgeschichtlichen Verbänden im Landkreis Emsland

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichte oder der Archivwissenschaft
  • Landesgeschichtliche Kenntnisse erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst auch innerhalb der Verwaltung
  • Gute Kenntnisse in archivrelevanter IT
  • Fahrerlaubnis der Klasse BE

 

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, ein leistungsgerechtes Entgelt und attraktive Arbeitgeberleistungen zu einer zusätzlichen Altersversorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Kuiter, Tel. 05931 44-1347, gerne zur Verfügung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 30.08.2019 an den

 

Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Postfach 15 62
49705 Meppen

 

oder per E-Mail (nur im pdf-Format, max. 2 MB).





Der LANDKREIS EMSLAND stellt zum nächstmöglichen Termin einen

 

Dipl.-Bauingenieur/Bachelor Eng. (m/w/d)

für den Fachbereich Straßenbau ein.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Vorbereiten und Ausschreiben von komplexen Straßen- und Radwegbaumaßnahmen
  • Organisation der Baustelle und örtliche Bauüberwachung
  • Prüfen von Bauabrechnungen einschl. Kostenkontrolle und Kostenfortschreibung
  • Abstimmung mit an Baumaßnahmen beteiligten Dritten
  • Bearbeiten und Abwickeln von Förderanträgen
  • Verfassen von verwaltungsinternen fachtechnischen Stellungnahmen
  • Betreuung von Ingenieurbüros und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Straßenbau
  • fachliche und kommunikative Kompetenzen
  • fundierte IT-Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, ein leistungsgerechtes Entgelt und attraktive Arbeitgeberleistungen zu einer zusätzlichen Altersversorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Berufsanfänger und für Teilzeitkräfte geeignet.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Kuiter, Tel. 05931 44-1347, gerne zur Verfügung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 23.08.2019 an den

 

Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Postfach 15 62
49705 Meppen

 

oder per E-Mail (Unterlagen bitte nur im PDF-Format, Nachrichtengröße bis max. 2 MB).





Der LANDKREIS EMSLAND stellt zum nächstmöglichen Termin einen

 

Leistellendisponenten (m/w/d)

für die Rettungsleitstelle am Standort Meppen ein. Die Rettungsleitstelle ist die Einsatzzentrale für das Rettungswesen einschließlich Krankentransport sowie den Brand- und Katastrophenschutz. Im Leitstellenverbund Emsland – Grafschaft Bentheim ist sie virtuell mit der Rettungsleitstelle des Landkreises Grafschaft Bentheim am Standort Nordhorn verbunden. Die Einsatzbearbeitung wird durch modernste Technik unterstützt.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent/in oder Notfallsanitäter/in
  • Technisches Verständnis sowie fundierte IT-Kenntnisse
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Berufserfahrungen in einer Leitstelle oder Zusatzqualifikationen sind vorteilhaft

 

Wir bieten ein leistungsgerechtes Entgelt und attraktive Arbeitgeberleistungen zu einer zusätzlichen Altersversorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Tätigkeit ist im Wechselschichtdienst zu leisten. Es werden Zuschläge für Nacht- und Wochenenddienste sowie eine Wechselschichtzulage gezahlt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Kuiter, Tel. 05931/44-1347 gerne zur Verfügung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 23.08.2019 an den

 

Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Postfach 15 62
49705 Meppen

 

oder per E-Mail (nur im pdf-Format, max. 2 MB).





Der LANDKREIS EMSLAND stellt zum 01.08.2020 Nachwuchskräfte ein:

 

Studierende (m/w/d) für die Studiengänge

  • Allgemeine Verwaltung/ Verwaltungsbetriebswirtschaft (Bachelor of Arts) 
    Das 3-jährige duale Hochschulstudium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf absolviert.
    (Voraussetzung: allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik)
  • Öffentliche Verwaltung (Bachelor of Arts)
    Der Landkreis Emsland unterstützt Studierende der Hochschule Osnabrück im 6-semestrigen Bachelor-Studiengang Öffentliche Verwaltung mit einem Stipendium.
    (Voraussetzung: allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik)

 

Auszubildende zum/zur 

 

Interesse geweckt? Dann bewerbe Dich bis spätestens zum 24.08.2019

  • entweder schriftlich
  • oder per E-Mail (Anhang bitte nur im .pdf-Format, maximale Größe der Mail: 2 MB)

mit den üblichen Bewerbungsunterlagen einschließlich der letzten 2 Schulzeugnisse (Bitte die aktuellsten Zeugnisse!) und unter Angabe eventueller ehrenamtlicher Tätigkeiten (siehe Hinweise zum Bewerbungsverfahren)

 

Bitte achte in deinen Kontaktdaten auf die genaue Angabe deiner aktuellen E-Mail-Adresse, da ein Großteil der Kommunikation während des Bewerbungsverfahren per E-Mail erfolgen wird.

 

Fragen zu den Ausbildungs- und Studienplätzen beantwortet Herr Andrees unter Tel.-Nr. 05931/44-1342.

 

Weitere Informationen zum Ausbildungs- und Studienangebot sowie den einzelnen Ausbildungsberufen sind hier abrufbar.

 

Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen richtest Du an den

 

Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Postfach 15 62
49705 Meppen