Offene Stellen

In der Verwaltung des Landkreises Emsland sind immer wieder attraktive Stellen zu besetzen, sowohl für Beamtinnen und Beamte als auch für Tarifbeschäftigte. Beachten Sie die Stellenausschreibungen in den (lokalen) Zeitungen und schauen Sie auch hin wieder in dieser Kategorie vorbei - vielleicht ist einmal genau die Position ausgeschrieben, die zu Ihnen passt!

 

Wenn Sie auf der Suche sind nach allgemeinen Informationen zum Landkreis und einen ersten Eindruck über das Emsland als attraktiven Arbeits- und Lebensstandort gewinnen wollen, dann besuchen Sie ebenfalls www.emsland.info.


 

 

 

Der LANDKREIS EMSLAND stellt zum 01.08.2019 Nachwuchskräfte ein:

 

Auszubildende zum/zur 

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
    Die 3-jährige Ausbildung findet schwerpunktmäßig in Sekretariaten kreiseigener Schulen und in sonstigen Einrichtungen des Landkreises statt.
    (Voraussetzung: Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Deutsch)
  • Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit
    Die praktische Ausbildung ist bei der Gesellschaft zur Förderung des Emsland Tourismus mbH in Meppen abzuleisten.
    (Voraussetzung: Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Deutsch und Freude an vielfältigen Kommunikationsformen)
  • Geomatiker/in
    Die dreijährige Ausbildung im geoinformationstechnischen Bereich ist schwerpunktmäßig im Kreishaus in Meppen abzuleisten.
    (Voraussetzung: Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Mathematik und Erdkunde und gutes räumliches und zeichnerisches Darstellungsvermögen)
  • Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration
    Die praxisorientierte, 3-jährige Ausbildung wird in folgenden IT-Abteilung angeboten:
    - Kreishaus Meppen
    - BBS Meppen
    - Gesamtschule Emsland
    (Voraussetzung: Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Mathe und Interesse am Umgang mit EDV und Technik)
  • Straßenwärter/in
    Die 3-jährige Ausbildung wird in der Kreisstraßenmeisterei in Dörpen durchgeführt.
    (Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss)
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft/ Fachkraft für Abwassertechnik
    Die 3-jährige Ausbildung findet auf der Zentraldeponie Dörpen, Venneberg (Lingen) oder Wesuwe statt.
    (Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss, gute Kenntnisse in Mathematik und Naturwissenschaften)

 

Bundesfreiwilligendienstleistende (m/w/d)

Wir bieten eine abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung, flexible Arbeitszeiten, qualifizierte Ausbilder/innen und eine vergleichsweise hohe Ausbildungsvergütung.

 

Interesse geweckt? Dann bewerbe Dich bis spätestens zum 22.02.2019

  • entweder schriftlich
  • oder per E-Mail (Anhang bitte nur im .pdf-Format, maximale Größe der Mail: 2 MB)

mit den üblichen Bewerbungsunterlagen einschließlich der letzten 2 Schulzeugnisse (Bitte die aktuellsten Zeugnisse!) und unter Angabe eventueller ehrenamtlicher Tätigkeiten (siehe Hinweise zum Bewerbungsverfahren)

 

Bitte achte in deinen Kontaktdaten auf die genaue Angabe deiner aktuellen E-Mail-Adresse.

 

Fragen zu den Ausbildungs- und Studienplätzen beantwortet Herr Andrees unter Tel.-Nr. 05931/44-1342.

 

Weitere Informationen zum Ausbildungs- und Studienangebot sowie den einzelnen Ausbildungsberufen sind hier abrufbar.

 

Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen richtest Du an den

 

Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Postfach 15 62
49705 Meppen





Der LANDKREIS EMSLAND stellt zum nächstmöglichen Termin einen

 

Landschaftsplaner/ Landschaftsökologen (m/w/d)

für den Fachbereich Umwelt, Abteilung Naturschutz und Forsten, ein. Die Stelle umfasst die nationale Sicherung der Natura 2000-Gebiete sowie die Erstellung von FFH-Managementplänen.

 

Ihr Aufgabenspektrum:

  • nationale Sicherung der Natura 2000-Gebiete durch Ausweisung von Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten
  • Erstellung von Natura 2000-Managementplänen und Mitwirkung an deren Umsetzung
  • Erstellung von Konzepten für Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen in weiteren Schutzgebieten sowie deren Organisation und Umsetzung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsökologie bzw. in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • sicherer Umgang mit modernen IT-Systemen sowie anwendungssichere GIS-Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Gute Artenkenntnisse, Kenntnisse im Verwaltungs- und Vergaberecht sowie Kenntnisse der Region sind von Vorteil.

 

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, ein leistungsgerechtes Entgelt und attraktive Arbeitgeberleistungen zu einer zusätzlichen Altersversorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Kuiter, Tel. 05931 44-1347, gerne zur Verfügung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 22.02.2019 an den

 

Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Postfach 15 62

49705 Meppen

 

oder per E-Mail (nur im pdf-Format, max. 2 MB).