Kauffrau/-mann für Büromanagement

 

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement wurde zum 01.08.2014 bundesweit neu eingeführt und resultiert aus einem Zusammenschluss der bisherigen Ausbildungsberufe Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation.

 

Das solltest du mitbringen!

Für eine Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement benötigst du mindestens einen Realschulabschluss. In den Fächern Deutsch und Mathe hast du gute Noten.

Außerdem bringst du mit:

  • soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an verwaltend-organisatorischen sowie kaufmännischen Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die duale Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Im ersten Ausbildungsjahr besuchst du zweimal pro Woche die Berufsschule an den BBS Meppen, im zweiten sowie dritten Jahr einmal pro Woche. Ab dem 16. Monat steht zudem eine dienstbegleitende Unterweisung von 4 mal 5 Wochen in Oldenburg auf dem Plan. In der Praxis wirst du in Sekretariaten kreiseigener Schulen oder in sonstigen Einrichtungen des Landkreises Emsland ausgebildet. Die Abschlussprüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim sowie dem Nds. Studieninstitut abgelegt.

 

 

Was sind die Ausbildungsinhalte?

In deiner Ausbildung übernimmst du Sekretariats- und Assistenzaufgaben: Du koordinierst Termine, bereitest Besprechungen vor und bearbeitest den Schriftverkehr. Außerdem erledigst du kaufmännische Aufgaben in Bereichen wie Rechnungswesen, Beschaffung oder Personalverwaltung. Du erhältst eine umfangreiche, gründliche und solide Ausbildung. Die Berufsschule vermittelt theoretische Kenntnisse u. a. in den folgenden Fächern:

  • Deutsch
  • Mathe
  • Englisch
  • Buchführung
  • Wirtschaftslehre
  • Datenverarbeitung

 

 

Was verdient man während der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 € (brutto)
2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 € (brutto)
3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 € (brutto)
Daneben erhältst du vermögenswirksame Leistungen. [Stand: ab März 2019]

 

Wie sind die Übernahmechancen?

Die Einstellung in die Ausbildung orientiert sich an dem voraussichtlichen Personalbedarf. Bei guten Ausbildungsleistungen bestehen Übernahmechancen für eine anschließende Beschäftigung.

 

Wie könnte der spätere Arbeitsplatz aussehen?

Als Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement kannst du beim Landkreis Emsland nach der Ausbildung als Assistenzkraft in den Schulsekretariaten kreiseigener Schulen oder in den verschiedenen Fachbereichen der Kreisverwaltung eingesetzt werden.

 

Bewerbung

Du interessierst dich für die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement und möchtest dich bewerben?

Dann reiche bitte folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • individuelles Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
  • sonstige Nachweise z. B. über ehrenamtliche Tätigkeiten

 

und sende sie an:
Landkreis Emsland

Fachbereich Personal

Ordeniederung 1

49716 Meppen

 

Unsere Ausbildungsstellen werden in der Regel Ende Januar mit Erhalt der Halbjahreszeugnisse für den 01.08. des Jahres in den emsländischen Tageszeitungen und auf diesen Seiten unter Offene Stellen ausgeschrieben.

 

Weitere Informationen

... erhältst du hier: Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement