Was erledige ich wo?

Auf dieser Seite werden Inhalte eines niedersachsenweiten Systems eingebunden. Manche Browsereinstellungen/Popup-Blocker stellen diese Seiten nicht korrekt dar. Bestätigen Sie in diesem Fall bitte den Sicherheitshinweis Ihres Browsers oder folgen Sie diesem Link, um die Abfrage in einem neuen Fenster zu öffnen.

 

Bezeichnung:
Auflassung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Eine Auflassung ist eine Einigungserklärung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer eines Grundstücks. Beide müssen diese Einigungserklärung bei gleichzeitiger Anwesenheit vor einem Notar abgeben.

Damit allein tritt der Eigentumsübergang jedoch noch nicht ein. Hinzukommen muss die Eintragung der Rechtsänderung im Grundbuch. Um die Interessen des Käufers zu schützen, lässt deshalb der Notar im Grundbuch die Auflassung vormerken, bis die endgültige Umschreibung im Grundbuch erfolgen kann.

Stelle:
Einheitsgemeinde Haselünne, Stadt
Postanschrift:
Rathausplatz 1
49740 Haselünne
Postfach:
Postfach 280
49735 Haselünne
Telefon:
05961 509-210
05961 509-220
Telefax:
05961 509-500
E-Mail-Adresse:
Öffnungszeiten:

- Allgemeine Verwaltung -
Montag bis Mittwoch: 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

- Bürgerservice -
Montag bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Aufzug:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja
Paulus
1 / 1
Vorname Nachname Telefon E-Mail-Adresse
Bürgerservice Stadt Haselünne