Was erledige ich wo?

Auf dieser Seite werden Inhalte eines niedersachsenweiten Systems eingebunden. Manche Browsereinstellungen/Popup-Blocker stellen diese Seiten nicht korrekt dar. Bestätigen Sie in diesem Fall bitte den Sicherheitshinweis Ihres Browsers oder folgen Sie diesem Link, um die Abfrage in einem neuen Fenster zu öffnen.

 

Bezeichnung:
Liegenschaftsbuch: Erstellung - Auszug/Auskunft
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch werden benötigt für:

  •     beschreibende Angaben zum Grundstück wie Größe, Lagebezeichnung oder Buchungskennzeichen

Der Auszug enthält:

  •     Informationen zum Regionalbereich (Gemeinde, Finanzamt, Amtsgericht) sowie Gemarkungsname, Flur- und Flurstücksnummer,
  •     Flurstücksfläche,
  •     Lagebezeichnung,
  •     Straßenname und Hausnummer,
  •     Tatsächliche Nutzung,
  •     Gesetzliche Klassifizierung,
  •     Namen und Anschriften der Eigentümer,
  •     Buchungsart im Grundbuch,
  •     Grundbuchbezirk und Grundbuchblatt-Nummer

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei den Regionaldirektionen des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN).

Voraussetzungen

Um einen Auszug und/oder eine Auskunft aus dem Liegenschaftskataster zu erhalten, muss ein berechtigtes Interesse dargelegt werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • formloser Antrag zur Erstellung von Auszügen aus dem Liegenschaftsbuch

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren gemäß der Kostenverordnung für das amtliche Vermessungswesen an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage

Fachlich freigegeben durch

Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen