Was erledige ich wo?

Auf dieser Seite werden Inhalte eines niedersachsenweiten Systems eingebunden. Manche Browsereinstellungen/Popup-Blocker stellen diese Seiten nicht korrekt dar. Bestätigen Sie in diesem Fall bitte den Sicherheitshinweis Ihres Browsers oder folgen Sie diesem Link, um die Abfrage in einem neuen Fenster zu öffnen.

 

Eine ganze Reihe von Dienstleistungen, die online abgewickelt werden können, finden Sie zudem im virtuellen Kreishaus, dessen Bandbreite kontinuierlich erweitert und ergänzt wird. 

 

Bezeichnung:
Digitaler Fahrradkeller
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Sie vermissen Ihr Fahrrad oder können es einfach nicht mehr auffinden? Im Stadtgebiet Hannover und der gesamten Region stellt die Polizei immer wieder Fahrräder sicher. Bevor die gefundenen Fahrräder an die Fundbüros der Gemeinden übergeben werden, veröffentlichen die Dienststellen der Polizei Hannover diese hier. Beachten Sie, dass ein Fahrrad nicht zwingend im selben Stadtteil aufgefunden werden muss, in dem es entwendet wurde.

Sollten Sie Ihr Fahrrad auf dieser Seite finden, wenden Sie sich bitte unter Angabe der jeweiligen zwölfstelligen Vorgangsnummer an die bei der jeweiligen Dienststelle aufgeführten Kontaktdaten. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Eigentumsnachweis erbringen müssen.

 

https://www.pd-h.polizei-nds.de/fahndung/sachen/fundraeder-hannover-region-113922.html

 

 

An wen muss ich mich wenden?

An die zuständige Polizeidirektion

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Eigentumsnachweis für das Fahrrad (z.Bsp. Fahrrad-Codierung)

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Was sollte ich noch wissen?

Nach einigen Wochen werden die gefundenen Fahrräder in ein Fundbüro gebracht.