Was erledige ich wo?

Auf dieser Seite werden Inhalte eines niedersachsenweiten Systems eingebunden. Manche Browsereinstellungen/Popup-Blocker stellen diese Seiten nicht korrekt dar. Bestätigen Sie in diesem Fall bitte den Sicherheitshinweis Ihres Browsers oder folgen Sie diesem Link, um die Abfrage in einem neuen Fenster zu öffnen.

 

Eine ganze Reihe von Dienstleistungen, die online abgewickelt werden können, finden Sie zudem im virtuellen Kreishaus, dessen Bandbreite kontinuierlich erweitert und ergänzt wird. 

 

Schulische Berufsausbildung

Eine schulische Berufsausbildung bedeutet, dass sowohl die praktische als auch die theoretische Ausbildung in einer Schule stattfindet. Sie wird ergänzt durch Praktika. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei bis drei Jahre.

Technische Assistentenberufe (z.B. Chemisch-technischer Assistent) und viele Gesundheitsberufe (z.B. Diätassistent oder Physiotherapeut) kann man nur in einem solchen Ausbildungsgang erlernen. Die schulische Berufsausbildung findet an Berufsfachschulen statt.

1 - 6 / 6
Leistungen Siehe auch (LOV, LOVD)
Anerkennung von Schulungsveranstaltern für Gefahrgutbeauftragte
Ausländische Berufsqualifikation Anerkennung als Flugsicherungstechniker/in
Ausländische Berufsqualifikation Anerkennung als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann
Berufsschule Aufnahme
Unterstützung für die Teilnahme an einer außerbetrieblichen Berufsausbildung beantragen
Unterstützung für die Teilnahme an einer außerbetrieblichen Berufsausbildung beantragen