Veranstaltungskalender

  

FMEA Methodenübersicht und Anwendungsfelder

Worum geht es?


Die FMEA ist ein Werkzeug, um entwicklungs- und planungsbegleitend frühzeitig mögliche Fehler zu erkennen und deren Entstehung für Produkte und Prozesse zu vermeiden. Nicht nur in der Automobilindustrie ist dies eine Standardforderung für Entwicklungspartner und Lieferanten geworden.


Eine gute Vorbereitung und Zielplanung der FMEA stellt sicher, dass eine der wertvollsten Ressourcen des Unternehmens - die Zeit der Experten - effizient verwendet wird. Die vollständigen Definitionen vor der Analysephase sind die Basis für erfolgreiche FMEA.


Der Beitrag zeigt mit Hilfe vieler Tipps & Tricks auf, wie die durchaus vorhandenen Stolperfallen bei der Anwendung der FMEA zu umgehen sind und ein starker Nutzen für das eigene Unternehmen und den Kunden entstehen kann. Insbesondere, wie das umfangreiche Wissen im Unternehmen genutzt werden kann, um bei Produkt- und Prozessänderungen oder Neuentwicklungen mögliche Fehler früh zu antizipieren und zu reduzieren.


Programm:

  • 07:30 Uhr - Einlass und Anmeldung
  • 08:00 Uhr - Begrüßung durch Herrn Dietz, Dietz Consultants, und Eröffnung Frühstücksbuffet
  • 08:15 Uhr - 2-stündiger Vortrag: FMEA Methodenübersicht und Anwendungsfelder
  •                   Referent: Herr Dr.-Ing. Klaus Endebrock, Dietz Consultants
  • 10:15 Uhr - Fazit und Verabschiedung

Zusatzangebote für alle QM-Frühstücksteilnehmer:

  • 10:30 Uhr - Möglichkeit zur Teilnahme am 12. Osnabrücker FMEA Forum
    am 1. Veranstaltungstag zum Schnupperpreis  von 300 €/TN zzgl. MwSt. oder
  • 10:30 Uhr - Teilnahme beim 12. Osnabrücker FMEA-Forum am 1. Veranstaltungstag ab 10:30 Uhr und am 2. Tag zum Sonderpreis von 600 €/TN zzgl. MwSt. (ohne Abendveranstaltung)

Referent:

Anmelden können Sie sich bis spätestens 25.03.2017 mit dem Anmeldebutton.

Datum: 29.03.2017
Uhrzeit: 07:30 - 10:30
Eintrittspreis / Kosten: Keine Angabe

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Remarque
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück

Veranstalter

MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kunststoff Netzwerk der Ems-Achse und Dietz Consultants
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Telefon: 05931 / 444018
Fax: 05931 / 443648
Kategorien: Kunst & Kultur