Bekanntgabe Gegenstand Sumission
21.07.2016 Bauarbeiten zum fahrradtauglichen Ausbau des Betriebsweges der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung entlang des Dortmund-Ems-Kanals auf dem Teilabschnitt zwischen der Schleuse Bollingerfähr und Herbrum 12.08.2016
 
Öffentliche Ausschreibung
 
Die Bauarbeiten zum fahrradtauglichen Ausbau des Betriebsweges der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung entlang des Dortmund-Ems-Kanals auf dem Teilabschnitt zwischen der Schleuse Bollingerfähr und Herbrum werden hiermit vom Landkreis Emsland öffentlich nach VOB/A ausgeschrieben.
 
Hauptleistungen:
 
  • Überschüssigen Boden entfernen 1.800 m³
  • Schottertragschicht herstellen 2.800 t
  • Asphalttragschicht AC 22 TN herstellen 18.000 m²
  • Asphaltdeckschicht AC 8 DN 17.600 m²
 
Die Angebotsunterlagen können ab dem 21.07.2016 beim Landkreis Emsland, Fachbereich Innerer Service, Ordeniederung 1, 49716 Meppen, angefordert bzw. persönlich abgeholt werden (Zimmer 121, Flügel B, Erdgeschoss). Die Unterlagen können auch per Fax (05931 – 44 39 5000) oder per E-Mail (ausschreibungen@emsland.de) angefordert werden. Ein Nachweis über die Entrichtung des Kostenbeitrages ist vorzulegen bzw. beizufügen.
 
Für den Erhalt der Unterlagen ist ein Entgelt in Höhe von 20,00 Euro zu überweisen.
 
Der Betrag ist an die Kreiskasse Emsland auf deren Konto bei der Sparkasse Emsland: IBAN: DE39 2665 0001 0000 0013 39, BIC: NOLADE21EMS oder bei der Postbank Hannover: IBAN: DE36 2501 0030 0012 1323 06, BIC: PBNKDEFF250, unter Angabe des Kassenzeichens 10.42120.4 zu zahlen.
 
Die Submission erfolgt am 12.08.2016 um 12.00 Uhr, Sitzungszimmer 100.
 
Die Zuschlagsfrist endet am 23.09.2016.

LANDKREIS EMSLAND
Der Landrat