Bekanntgabe Gegenstand Frist
07.02.2015 Verpachtung des Restaurants "Schlosskeller Clemenswerth" 01.03.2015
 
Verpachtung des Restaurants "Schlosskeller Clemenswerth"

Der Landkreis Emsland sucht umgehend, möglichst ab dem 01.04.2015 einen Nachpächter für das Restaurant & Café „Schlosskeller“ auf der Schlossanlage Clemenswerth in Sögel.

Das zwischen 1737 und 1747 erbaute kurfürstliche Jagdschloss Clemenswerth ist eines der sehenswertesten Kulturdenkmäler Norddeutschlands. Ein Jagdstern aus acht Lindenalleen führt zum Mittelpunkt der 42 ha großen Parkanlage, dem Jagdschloss. Seine zentralistische Pavillonarchitektur beherbergt zum einen das Emslandmuseum „Schloss Clemenswerth“ und zum anderen ein Kapuzinerkloster mit Schlosskapelle und Klostergarten.

Das Schloss mit seiner ausgedehnten Park- und Teichanlage lädt die Besucher ganzjährig zum Spaziergang ein. Dabei ist das Museum jährlich vom 01.03. bis 31.10 geöffnet. Über das Jahr verteilt finden auf dem Schlossgelände zahlreiche Veranstaltungen und auch größere Events statt.

Das Restaurant & Café "Schlosskeller Clemenswerth" befindet sich im historischen Wildkellers des Schlosses und besitzt 60 Innen- und bis zu 100 Außenplätze. Für besondere Anlässe steht außerdem ein historischer Nebenraum mit Platz bis 24 Personen zur Verfügung.

Alle gastronomischen Leistungen (vom Sektempfang über Mittagsmenü und Kaffeetafel bis hin zum Abendmenü) sollen auf den Pächter übertragen werden. Hierzu zählt auch die Eventgastronomie, die in Abhängigkeit der Veranstaltung (z.B. Hochzeiten, Museums-veranstaltungen und sonstigen privaten oder öffentlichen Gesellschaften) flexibel anzubieten ist.

Dabei muss die Gastronomie den Ansprüchen unterschiedlicher Kundenkreise gerecht werden und dem Standort einen Verweilcharakter verleihen. Mit ansprechenden und qualitativ hochwertigen Angeboten (saisonal, regional und frisch) soll den Besuchern eine vielfältige und frische Gastronomie geboten werden. Die Möglichkeit der Außengastronomie soll diesen Konzeptgedanken wirkungsvoll unterstützen.

Gesucht werden Gastronomen, die über eine entsprechende Qualifikation und Erfahrung verfügen.

Interessenten, die das Restaurant der historischen und kulturellen Bedeutung der Schlossanlage entsprechend führen können, werden gebeten, ausführliche schriftliche Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Nachweis der bisherigen beruflichen Tätigkeiten bis zum 01.03.2015 beim Landkreis Emsland einzureichen.

Anschrift:
Landkreis Emsland
-Fachbereich Kultur-
Ordeniederung 2
49716 Meppen

Ansprechpartner:
Herr Berning
Tel.: 05931 / 44- 4041
Fax: 05931 / 44 - 39 4041
mail: christoph.berning@emsland.de
 
 
LANDKREIS EMSLAND
Der Landrat