Bekanntgabe Gegenstand Submissionstermin
30.08.2014 Sammlung und Entsorgung von schadstoffhaltigen Abfällen im EU-Verfahren im Landkreis Emsland 21.10.2014
 
EU: offenes Verfahren
 
Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Emsland, Ordeniederung 1, 49716 Meppen, schreibt zum 01.01.2015 die Sammlung und Entsorgung von schadstoffhaltigen Abfällen im EU-Verfahren im Landkreis Emsland öffentlich nach VOL/A aus.
 
Hauptleistungen sind:
 
  • Einsatz und Durchführung mobile Sammlung
  • Gestellung von Behältern: ASP/IBC, Deckelbehälter
  • Entsorgung der schadstoffhaltigen Abfälle
  • Durchführung von Schulungen
 
Standorte:
 
  • Deponien Venneberg, Dörpen, Wesuwe und Flechum sowie die
  • mobile Sammlung im Kreisgebiet.
 
Es erfolgt keine losweise Vergabe. Nebenangebote sind nicht zugelassen.
 
Erforderliche Nachweise:
 
  • zur Zuverlässigkeit
  • zur Fachkunde u. Leistungsfähigkeit
  • Eignungsnachweise für Nachunternehmer
 
Die Angebotsunterlagen können ab dem 01.09.2014 schriftlich unter Nennung eines Ansprechpartners mit Angabe von Telefon-Nr., Fax Nr. und E-Mail-Adresse beim Landkreis Emsland, Innerer Service, Ordeniederung 1, 49716 Meppen, gegen Vorlage des Einzahlungsbeleges angefordert werden. Die Unterlagen können auch per Telefax (05931-44 39 5000 oder per E-Mail (ausschreibungen@emsland.de) angefordert werden.
 
Für die Unterlagen ist ein Kostenbeitrag in Höhe von 20,00 € mit dem Hinweis: VOL 03/14 einzuzahlen
 
Bankverbindung: IBAN DE08 2665 0001 0000 006262, BIC: NOLADE21EMS
 
Die Angebote sind in deutscher Sprache bis zum 21.10.2014, 12:00 Uhr an den Landkreis Emsland, Fachbereich: Innerer Service, Ordeniederung 1, 49716 Meppen, einzureichen.
Die Angebotsöffnung erfolgt am 21.10.2014 um 12:00 Uhr. Zur Angebotsöffnung sind keine Bieter zugelassen.
 
Die Zuschlagsfrist endet am 15.12.2014

Abfallwirtschaftsbetrieb
Landkreis Emsland
Der Betriebsleiter